Big Picture

Big Picture, hast Du das schon mal gehört? Seit einigen Monaten kreisen diese Worte durchs Internet. Alle reden vom Big Picture.

Was meinen die eigentlich? Was soll das sein, Big Picture?

Komm mit auf meine Reise. Dein Big Picture ist Dein Bild, Deine Vorstellung von Deinem Leben inklusive Deines Unternehmens, Deiner Familie, Deiner Freunde und allem, was zu Dir und Deinem Leben gehört.

Das Big Picture zeigt Dir den perfekten Tag in Deinem perfekten Leben auf. Du sollst groß und noch größer träumen. Schreibe alles auf und visualisiere es. Fühle Dich in diesen Tag rein. Der eine perfekte Tag. Starte morgens und schreibe es Dir auf. Der Tag endet in der Nacht. Alles ist möglich, denn es ist Dein perfekter Tag. Wie fühlt es sich an, wenn Du es später liest? Gut! Sehr gut!

Ein mögliches Ziel

Ein mögliches Ziel

Manche erstellen Collagen oder auch einen Screen für den PC. Auch hier gibt es keine Grenzen, denn es ist Dein perfekter Tag. Und Du hast dieses Big Picture vor Augen.

Und dann? Dann lässt Du es wirken. Werde aktiv.

So habe ich es gemacht. Ich hatte diesen Traum und habe mir meinen perfekten Tag aufgeschrieben. Mit allem, was für mich dazugehört. Und ehrlich gesagt, ich bin nicht so weit von meinem Big Picture entfernt. Es fehlen nur noch einige Kleinigkeiten.

Das ist für mich ganz klar. Mir einen perfekten Tag vorzustellen, ist die eine Sache. Ihn zu visualisieren und zu fühlen die andere. Das Dritte: Schreibe Dir den Weg zu Deinem perfekten Tag auf.

Entwickle einen Masterplan

Teile Deinen perfekten Tag in Teilziele auf. Was könnte das erste möglichst schnell erreichbare Ziel sein?

Welche Schritte braucht es, bis Du im ersten Teilziel angekommen bist? Was fehlt Dir noch? Hast Du den richtigen Partner? Hast Du die richtige Location für Dein Unternehmen gefunden? Dann bist Du Deinem Traum vom perfekten Tag schon etwas näher. Wo musst Du ansetzen, damit das Big Picture Realität wird?

Gerade als Unternehmerin solltest Du Dir Zeit nehmen, an Deinem Unternehmen zu arbeiten. Du verbringst die meiste Zeit des Tages dort und wenn Du einen Traum hast, gerade was Dein Unternehmen betrifft, dann sitze nicht da und warte, dass das Universum Dir den Traum erfüllt. Werde aktiv. Wenn Dein perfekter Tag in einem anderen Land ist, dann mache Dich auf. Wage es und plane die Veränderung.

Capetown V&A Waterfront, Tablemountain

Capetown V&A Waterfront, Tablemountain

Ich habe mir meinen perfekten Tag in Teilziele eingeteilt. Es gibt schon Dinge, die ich bereits habe. Oder deren Umsetzung mir leicht fällt. Ich bin dem perfekten Tag schon ein Stück näher gekommen. Ich habe Teilziele, die ich immer dann feiern kann, wenn ich sie erreiche. Eines Tages lebe ich in meinem perfekten Tag. Und dann? Dann werde ich andere Träume haben. Ich bin zuversichtlich, dass mein Leben noch nicht vorbei ist, wenn ich mein Big Picture leben kann.

Damit Du überprüfen kannst, wie nah Du Deinem perfekten Tag schon gekommen bist, fange noch heute an ein Erfolg-Tagebuch zu schreiben.

Hast Du auch ein Big Picture? Hast Du Dir Deinen perfekten Tag schon mal aufgeschrieben? Mache es jetzt und lege Teilziele fest. Denn nur wer ein Ziel hat, weiß, wann er angekommen ist.